Website-Box CMS Login
image
TUS_Verein_CMYK

 

Logo Vulkanland
consul-cup neu
Stadt FB
FB Tourismus
Altech1
Arboe
E

 

VERANSTALTER: TUS Radsport Caska Feldbach
ORGANISATIONSLEITUNG: Wurzinger Walter +43 6641849120

TERMIN: Do. 30. Mai 2019 (Feiertag)


STRECKEN:

A: 133 km, 1498 Hm (2 Runden je 66,5 km)
B: 66,5 km, 749 Hm  zählt zum Consul Senior Radmarathon Cup

 

START / ZIEL: Freizeitzentrum Feldbach

STARTZEITEN:

Strecke A: 10.00 Uhr

Strecke B: 10.30 Uhr (M1, W1)

Strecke B: 10.32 Uhr (M6 - M9, W6)

Strecke B: 10.34 Uhr (M4, M5, W4,W5)
Strecke B: 10.36 Uhr (M2,M3, W2,W3)
Strecke B: 10.38 Uhr Firmenmannschaften (3 Fahrer / innen je Team) 


STARTNUMMERNAUSGABE:      

Freizeitzentrum Feldbach
Mi. 29. Mai 2019: 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Do. 30. Mai 2019: 07.00 Uhr bis 1 Stunde vor dem Start


LEISTUNGEN: Im Startgeld inbegriffen:

Startgeschenk 

Essen und ein Getränk im Ziel

freier Eintritt in Hallenbad u. Sauna (mit Startnummer)
Verpflegung bei der Labestation

Sanitätsdienst
Ergebnislisten digital 
Duschen im Start- / Zielbereich
Warenpreisverlosung
Technisches Service
Schlußwagen

LABESTATION:

Strecke A: bei Km 44,6 + Km 111, Strecke B: bei Km 44,6


NENNUNGEN Strecke A + B    
ONLINE: Bitte Teilnahmebedingungen beachten !!!  > ONLINEANMELDUNG geschlossen!!!   ACHTUNG: Consulcupfahrer, die sich noch nicht auf der Homepage Consulcup registriert haben, hier zusätzlich anmelden: REGISTRIERUNG CONSUL Senior Radmarathon Cup 

Per Post: Alois Neubauer A-8200 Labuch 28 (Einzahlungsbestätigung mitschicken !!!)

Email: are-office-xya34[at]ddks-tusfeldbach-rad.at (keine Anmeldung möglich !!!)

Fax: 05 0100937728 (Einzahlungsbestätigung mitfaxen !!!)


NENNGELD:

bei Einzahlung bis 10. Mai 2019 : € 40.-  

ab 11. Mai 2019 bis 26. Mai 2019: € 45.-

ab 27. Mai 2019 bis 1 Stunde vor Start: € 45.- + € 10.- Nachnenngebühr 

Nennungsschluß ONLINE: 26. Mai 2018 - 23.59 Uhr

Gruppenanmeldungen: Je 6 Anmeldungen pro Team 1 Starter gratis (Gebühr für Gratisstarter wird bei Startnummernausgabe retourniert)  

Chipkaution € 25.- / Zahlung bei Startnummernausgabe / € 20.- werden nach Chiprückgabe rückerstattet

 

ZEITNEHMUNG: Global Sportservice

BANKVERBINDUNG: RAIBA Feldbach
IBAN: AT973849700100010488   BIC: RZSTAT2G497


ZIELSCHLUSS: für alle Kategorien 15.00 Uhr (ab 14 Uhr keine Streckenabsicherung)

SIEGEREHRUNG: ab 15.00 Uhr f. alle Kategorien
Startnummernverlosung unter allen Teilnehmern

3 Ehrenpreise je Klasse und Strecke

2 Bergwertungspreise für Strecke A 

3 Ehrenpreise Vereinswertung Strecke A (3-er Teams)

3 Ehrenpreise Firmenwertung Strecke B (3-er Teams)

1 Sonderpreis Firmenwertung (Wertung Zeit Mittelwert)

 

Klasseneinteilung Strecke A
Herren

Kat.

Jahrgang

M1

1990 - 2003

M2

1980 - 1989

M3

1970 - 1979

M4

1960 - 1969

M5

1959 - älter

Klasseneinteilung Strecke A
Damen

Kat.

Jahrgang

W1

1990 - 2003

W2

1980 - 1989

W3

1970 - 1979

W4

1969 - älter

Klasseneinteilung Strecke B
Herren

Kat.

Jahrgang

M1

1980 - 2003

M2

1975 - 1979 40+

M3

1970 - 1974 45+

M4

1965 - 1969 50+

M5

1960 - 1964 55+

M6

1955 - 1959 60+

M7

1950 - 1954 65+

M8

1945 - 1949 70+

M9

1944 - älter 75+

Klasseneinteilung Strecke B
Damen

Kat.

Jahrgang

W1

1980 - 2003

W2

1975 - 1979 40+

W3

1970 - 1974 45+

W4

1965 - 1969 50+

W5

1960 - 1964 55+

W6

1959- älter 60+

TEILNAHMEBEDINGUNGEN:

Der 11. Int. Vulkanland Radmarathon ist eine Radtouristik-Veranstaltung und richtet sich an sportlich ambitionierte Freizeit-Radsportler.
Die Strecken sind nicht gesperrt, weshalb die Straßenverkehrsordnung rigoros einzuhalten ist. Den Anordnungen der Exekutive und den Organen des Veranstalters ist unbedingt Folge zu leisten. Undisziplinierte Teilnehmer werden aus der Ergebnisliste genommen und disqualifiziert. Bei Verstößen gegen die STVO verpflichtet sich der Veranstalter, persönliche Daten der betreffenden Teilnehmer an die Behörde weiterzuleiten.
Fahrräder mit Motor- oder Tretunterstützung (E-Bikes) sind nicht erlaubt!

Der Teilnehmer kann nur dann registriert werden, wenn er das Anmeldeformular komplett ausgefüllt hat. Erst wenn das Nenngeld spesenfrei auf dem Konto des Veranstalters eingelangt ist, wird er in die Startliste aufgenommen.

Begleitfahrzeuge sind aus Gründen der Verkehrssicherheit und aus Umweltschutzgründen nicht erwünscht. Verpflegung ist an den Labestationen ausreichend vorhanden. An den Labestationen wird ausschließlich nur für Teilnehmer Verpflegung ausgegeben. Es wird gebeten, keinerlei Abfall wegzuwerfen!
Es besteht für alle Teilnehmer Sturzhelmpflicht! Bei Nichtbefolgung wird der betreffende Teilnehmer aus der Wertung genommen.
Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Mit dem Empfang der Startnummer erklärt jeder Teilnehmer verbindlich, dass gegen seine Teilnahme keine gesundheitlichen Bedenken bestehen sowie der Trainings- und Gesundheitszustand den Anforderungen der angemeldeten Strecke entspricht.
Eine Haftung des Veranstalters, seiner Vertreter und Erfüllungsgehilfen für Personen-, Sach- und Vermögensschäden jeder Art wird ausgeschlossen.
Jegliche Versicherung (Unfall - Haftpflicht) ist Sache des Teilnehmers. Der Veranstalter lehnt jede Haftung (dies gilt auch für Unfälle) für Schäden, Verluste und Diebstahl an Mensch und Material ab. Es wird empfohlen eine Unfalltagesversicherung zu lösen.
Der Veranstalter ist berechtigt, aus welchen Gründen auch immer, die Veranstaltung abzuändern oder aus wichtigen Gründen abzusagen. In diesen Fällen besteht kein Anspruch auf Rückerstattung des Nenngeldes und keine Schadenersatzverpflichtung des Veranstalters gegenüber dem Teilnehmer.
Ich bin einverstanden, dass die in meiner Anmeldung genannten Daten elektronisch gespeichert werden und Fotos, Videos, Interviews etc. ohne Vergütungsansprüche meinerseits genutzt werden dürfen. Ich versichere die Richtigkeit der von mir gemachten Angaben.

Mit der Nennung anerkennt der Teilnehmer die Haftungs- und Ausschreibungsbedingungen des Veranstalters vollinhaltlich !!!​

 

Hinweis Datenschutzgesetz, ab 25. Mai 2018 Datenschutzanpassungsgesetz (DSG):

Ausdrückliche Einwilligung

Ich stimme der Erfassung und Verwendung meiner persönlichen Daten wie: Vor- u. Zuname, Geb. Datum, Tel. Nr., E-Mail, Geschlecht, Postleitzahl, Ort, Nation, zu. Meine Daten dürfen zum Zweck der Information über zukünftige Veranstaltungen des TUS Feldbach (Verantwortlicher) verarbeitet werden.

Sie können diese Einwilligung jederzeit per E-Mail an: office@tusfeldbach-rad.at kostenfrei widerrufen.

Die Daten werden vom TUS Feldbach, A-8330 Feldbach, Klöpfergasse 10, zum Zweck der Durchführung der Marathonveranstaltung , sowie von GLOBAL-Sportservice GmbH (für die Zeitnehmung), Griesgasse 1, 8020 Graz, AUSTRIA (Auftragsverarbeiter) verarbeitet. Es handelt sich dabei um die Datenkategorien: Vor- u. Zuname, Geb. Datum, Tel. Nr., E-Mail, Geschlecht, Postleitzahl, Ort, Nation.

Es besteht keine Absicht Ihre Daten an ein Drittland oder eine internationale Organisation zu übermitteln. (oder ggf. Absicht des Verantwortlichen, Daten an ein Drittland oder eine internationale Organisation zu übermitteln). Die Daten werden bis auf weiteres gespeichert.

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die Daten, Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung der Daten sowie ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung der Daten und das Recht auf Datenübertragbarkeit.

Sie haben das Recht Ihre gegebene Einwilligung jederzeit per E-Mail an: office@tusfeldbach-rad.at zu widerrufen, falls die Verarbeitung auf der Rechtsgrundlage einer gegebenen Einwilligung beruht. Sie haben das Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde.

Die Daten stammen aus der Online- bzw. schriftlichen (bei Nachnennung) Anmeldung für den 10. Int. Vulkanland Radmarathon. Die Bereitstellung der Daten ist für die Durchführung der Radmarathonveranstaltung notwendig. Ohne diese Daten ist eine Erbringung der „Dienstleistung Radmarathon“ unmöglich.

Es besteht keine Absicht Ihre Daten für automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling (Datenanalyse zu Verhalten, Gewohnheiten, Präferenzen…) zu verarbeiten.

Information über Sportergebnismanagement

Aufgrund der Einwilligung der betroffenen Person nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO bzw. der Erfüllung einer vertraglichen bzw. rechtlichen Verpflichtung des Verantwortlichen nach Art. 6 Abs. 1 lit. b und c bzw. f DSGVO werden die personenbezogenen Daten der betroffenen Person, soweit diese für die Leistungs-/Ergebniserfassung bzw. Ergebnismanagement im Zusammenhang mit der Anmeldung oder Teilnahme an (sportlichen) Veranstaltungen oder Wettkämpfen erforderlich sind, gespeichert und auch nach Art. 17 Abs. 3 in Verbindung mit Art. 89 DSGVO für berechtigte Interessen (Ergebnislisten) des Verantwortlichen gespeichert und öffentlich zugänglich gemacht, soweit eine Teilnahme am Consulcup erfolgt, vom Veranstalter Consulcup gespeichert und zugänglich gemacht . Dies wird von der betroffenen Person ausdrücklich zur Kenntnis genommen.


ONLINEANMELDUNG   geschlossen !    


 


 


 

netservice gmbh
zum Seitenanfang